Header Nachdenken Ruhepause

Die vermeintliche Ruhepause – Bewegung im Geiste

Gerade die sensitivsten Menschen haben oft die schwächsten Körper, weil sie unbewußt auch viele schädliche Wellen absorbieren – Prentice Mulford, Schriftsteller & Philosoph

Nach meinem Bericht über Katzenstreu am 27. Juli wurde es schlagartig wieder still. Die Gründe dafür waren immens komplex. Die ewige Überflutung an Informationen, den immer gleichartigen Berichten, Fotos und Problemen, dem Wehgeschrei  und dem Klagen, auf Basis der aktuellen Geschehnisse in Deutschland (und Europa) waren nicht mehr schön. Blogs, die mich gar nicht interessieren. Seiten, die mich nicht weiterbringen. Geliked nur aus reiner „Nettigkeit & oder Zugzwang“? Wozu, warum? Nein… Schluß aus, Mickey Mouse! Das bin nicht ich, das war nie ich und das will ich auch gar nicht mehr sein…  Mitschwimmer, -läufer oder „ein Teil von…“. Weiterlesen

Schwarz & Weiß

benetton toscani nonne priester werbung skandal

Ich räume gerade eine Kiste mit über 30 Jahre lang gesammelten Postkarten auf. Darin fand ich gerade diese drei,  mit Fotos von Oliviero Toscani, der für die Modemarke Benetton 18 Jahre lang zahlreiche Bilder schoß. Einige davon sorgten weltweit für mächtigen Wirbel.

Und weil „Schwarz & Weiß“ gerade wieder einmal Trend ist (einer, der irgendwie nie zu Enden scheint) hier mal „Modewerbung“ aus dem Jahre 1991, die zudem noch etwas nachdenklich stimmen kann.