lavera Basis Sensitiv – Meine Empfehlung

misstique produkttest erfahrungsbericht lavera creme soft

Natürlich gegen trockene Haut mit lavera

Auf meiner Suche nach einer pflegenden Creme aus dem Naturkosmetikbereich, habe ich mir vor einiger Zeit aus der lavera Creme Soft-Reihe 2 Produkte gekauft. Die Basis Sensitiv Creme Soft für normale Haut und die Basis Sensitiv Feuchtigkeitslotion. Wieso ich mir Produkte für normale Haut kaufte, obwohl sie trockene Haut bekämpfen sollen? Ganz einfach – Ich fange immer „ganz unten“ in einer Pflegereihe an um festzustellen, ob ich mehr Pflege brauche, oder ob diese bereits reicht. Weiterlesen

Total lecker, dieser Byodo Senf!

Byodo Bioprodukt Bionahrung Senf lecker Misstique Bio

-klick-

Heute möchte ich Euch die beiden Bio-Senfe von byodo vorstellen, die in meinem Testpaket waren. Unverhohlen möchte ich an dieser Stelle zugeben, dass ich wirklich keine Kochkoryphäe bin und froh darüber, wenn etwas schnell geht. Allerdings kann ich Fertigprodukte nicht gut leiden, habe zudem eine Laktoseintoleranz und vertrage noch so einige anderen Dinge nicht gut. Ich bin immer froh, wenn ich dann auf ein Produkt treffe, dem ich vertrauen kann. Bei dem mich die Inhaltsstoffe nicht irritieren. Byodo ist für mich so ein Hersteller und zudem alles BIO – Was möchte ich denn mehr? Besonders angetan haben es mir die Saucen und Senfe von Byodo. Weiterlesen

#6 Info-Quickie: Da freut sich mein kleines Bio-Herz

Byodo Bio ProdukttestHabe gerade ein tolles Testpaket von Byodo bekommen und mich riesig gefreut. Vielleicht erinnert ihr euch? Von Byodo konnte ich vor kurzem eine B.B.Q.-Sauce ausprobieren. (Hier mehr) Liebevoll verpackt fiel mir gleich auf, dass man dort wirklich ganz zuverlässig im Onlineshop bestellen kann, denn da kommt wirklich alles heile an sein Ziel.

Ich freue mich auf’s Testen und werde berichten!

Misstique.de Bohlsener Mühle

#1 Info-Quickie: Bohlsener Mühle – Der Keks ohne Namen

Vor ein paar Tagen bekam ich via Pollion ein kleines Päckchen von dem Bioproduktehersteller  „Bohlsener Mühle“ und  durfte einen Keks testen, den es noch gar nicht im Handel gibt. Ich schrieb vor Kurzem den Hersteller an, ob er mir nicht einige der Infos, die auf meinem Zettelchen standen, nochmals mitteilen könne, da ich über meine Testerfahrungen sehr gerne in meinem Blog berichtet hätte – Und ich glaube es ist gut, dass ich das noch gar nicht gemacht habe. Weiterlesen