2015-05-22-winter

Eine kurze Woche mit etwas Schnee

Ich kann gerade beim Tippen auf die letzten Reste vom gestern gefallenen Schnee blicken

Während sich wohl die meisten Menschen, die ich kenne über Schnee aufregen oder ihn schlichtweg nicht mögen, vermisse ich jedes Jahr aufs neue eine dichte und sehr hohe Schneedecke.  Nachdem mich letzte Woche dieses matschige grau-braun mit ständigem Nieselregen komplett hat durchhängen lassen, ist es auch kein Wunder, dass meine Woche mir so kurz vor kam. Dabei gibt’s noch viel zu tun. Weiterlesen

2015-05-22-gammelfleisch

Jahresende und ich spiele Gammelfleisch

Noch 2 Tage des alten Jahres und seit gut 2 Wochen  bin ich das Paradebeispiel an Faulheit. Nachdem ich aufgrund von  persönlichen  Umständen und einer kränkelnden Katze erstmal keine Zeit und Energie für Blog und Co hatte, kam vor Weihnachten noch kurz die Einkaufshetze, an Weihnachten der 5-Stunden-Kochmarathon und ab da eigentlich nur noch nichts! Aaaabsolut nichts! Rein gar nichts! Ich tue so viel „Nichts“, dass ich schon Staub angesetzt habe. So wenig, dass sich meine eh schon nicht vorhandene Kondition noch weiter minimiert hat. Bekomme schon Sportlerpuls beim bloßen Gang zum Mülleimer. Weiterlesen

Der Tip(p) mit dem Q

Qtippbox Q-Tipp Box für Nagellack Aufbewahrungsbox

Zweckmäßig statt wegwerfen

Neulich habe ich ja geschrieben, dass man seine Kosmetiktuchbox ruhig etwas länger behalten kann, so man am Design hängt. Und heute fiel mir auf, dass ich noch so einen Kandidaten bei mir habe, den ich nicht wegwerfe. Und zwar eine leere Q-Tip-Box. So langsam werden es bei mir ja doch ein paar mehr Lacke für die Nägel und ich mag es überhaupt nicht, wenn diese bei mir lose in der Schublade herumfliegen oder kreuz und quer im Badezimmerschrank. Sicher kann man sich bei zum Beispiel DM solch ansehnlichen Kunststoffaufbewahrungen holen, aber müssen muss man nicht. Seit einiger Zeit hebe ich deswegen immer leere Schachteln von Wattestäbchen auf. Einige eignen sich besser, als andere. Die von ebelin (DM) sind quadratisch und die von Satessa (ALDI) zum Beispiel sind rechteckig, da bekommt man dann einige Lacke mehr unter. Die Aufkleber lassen sich recht einfach lösen und so kann man die Plastikboxen auch ruhigen Gewissens offen hinstellen. Nachteil: alles durcheinander / Vorteil: kostet nichts und man ist nicht an feste Abtrennungen gebunden.

Was nicht passt, wird passend gemacht

Kosmetiktücher Box

Kosmetiktücherbox mit wechselndem Design sind mein persönlicher Graus

Ich kaufe ja sehr gerne diese Pappboxen mit Kosmetiktüchern von DM, aber es ist schrecklich, wenn mal wieder Designwechsel war und kein einziges Muster in mein Badezimmer passt. Aktuell gerade mal wieder der Fall!

Die linke Box gab es vor einigen Monaten mal und weil sie ideal zu dem Look meines Badezimmers passt, hüte ich sie wie meinen Augapfel, denn derzeit sind es wirklich nur unpassende Kartondesigns, die man bekommen kann.  Falls dir das ähnlich geht, hier mein Tipp: einfach umfüllen! Weiterlesen

Geburtstag haben ist was feines

Geburtstag Zartgefühl Fable Betty

Ich möchte mich ganz herzlich für die Glückwünsche bedanken, die mich erreicht haben. Ihr seid so lieb. Smiley Kuss. So langsam neigt sich „mein Tag“ dem Ende und ich habe mich wirklich so gefreut! Da war es dann zeitweise auch völlig egal, dass ich schon mit einer mega schmerzhaften  Migräne aufgewacht bin und gar nicht so fit bin, wie  ich es mir gewünscht hätte. Weiterlesen

Lauter Dinge mit B – Boxen und Bücher

Mein Tag beginnt mit lauter B’s. Ab 7 Uhr heute früh konnte man wohl die neue medpex Wohlfühlbox bestellen. Bin direkt aus dem Bett gesprungen und habe mir eine ergattert. Im letzten Quartal war ich viel zu spät und bin einfach der Neugierde halber damals auf die Glücksbox von DocMorris ausgewichen. Ich bin einfach mal total neugierig, wie sich die beiden Apothekerboxen unterscheiden. Ich kaufe sehr gerne bestimmte Artikel in einer Apotheke, andere wiederum kenne ich noch gar nicht und so lernt man ganz nebenebei noch neue Onlineapotheken kennen. Ich bin ja bisher fanatischer Sanicare-Kunde, muss ich zugeben und wenn ich Preise verglichen habe, dann schnitt sie immer mit am günstigsten ab.  Ich finde es übrigens unheimlich lustig mit anzusehen, wie man sich wegen so einer Box teilweise bei Facebook zerfleischt, als wäre Gold drin. Mich hat dieses Boxenfieber bisher Gott sei Dank nur ein bißchen infiziert. Ich versuche mir einfach immer zu sagen:“Bleib mal auf dem Teppich, so viel Krimskrams kannst du im Leben nicht alles auf einmal aufbrauchen!“ Weiterlesen

Wunderlich^^

Guten Morgen!

Über den Inhalt der Pinkboxen will ich mal nichts sagen, aber den Service & die Abwicklung finde ich wirklich kurios. Vorgestern erhielt ich meine Box ja bereits und heute früh erreicht mich die Versandmitteilung, dass ich meine Box erhalte und noch etwas Geduld haben soll, mit dem Verfolgungslink zur DHL, zum ausgelieferten Päckchen.smilie_kicher

So langsam macht mich das „Dahinter“ neugieriger, als das „Darin“…

Gestern kam noch eine kurze Rückmeldung von einer kompetenten, sachlichen Pinkbox-Mitarbeiterin, die mir nicht solche „kopierten Phrasen“ um die Augen geschlagen hat, wie die nette, junge Frau, die wohl für den FB-Account von PiBo zuständig ist.

Damit konnte ich erheblich mehr anfangen und war sichtlich zufriedener. Ich bin wirklich gespannt, ob sich bezüglich „Alterberücksichtigung“ etwas tut.

Ich geh dann jetzt mal meinem BodyShop-Duschgel einen Besuch abstatten.

…to be continued